Angebote zu "Mehr" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 42289
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe Eltern, Sie suchen für Ihr Kind eine liebevolle und erfahrene Betreuung? Dann sollten wir uns kennenlernen. Als Mutter von 4 erwachsenen Kindern konnte ich im Laufe von mehr als 30 Jahren nicht nur als Mutter, sondern auch als Babysitter, Leihoma oder Nanny, Babys und Kinder verschiedener Altersstufen auf ihrem Weg beim Entdecken, Erforschen sowie bei ihrer Neugierde auf das Leben, mit viel Freude, Geborgenheit und Wärme begleiten. Zurzeit betreue ich stundenweise einen kleinen Jungen (1 J.) im Haushalt der Eltern. Dieser Betreuungsbedarf endet bald. Zudem möchte ich gerne die Betreuung Ihrer Kinder übernehmen. Kleinere Aufgaben im Haushalt (rund ums Kind) können nach Absprache mit übernommen werden. Referenzen sowie polizeiliches Führungszeugnis liegen vor. Unsere Wohnung befindet sich in Wuppertal Heckinghausen nähe Barmer Anlagen und Barmer Bahnhof. Hier ist eine gute ÖPNV Anbindung gegeben. Pkw und Führerschein sind nicht vorhanden. Ich freue mich Ihre Familie bald kennenzulernen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Schufa-Auskunft - ohne geht nicht mehr viel
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schufa-Auskunft - ohne geht nicht mehr viel ab 2.99 € als epub eBook: Alles zum wirtschaftlichen Führungszeugnis. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Selbsthilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Babysitter, 15370
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 12 Jahren arbeite ich als Kinderfrau in Privathaushalten. Dabei habe ich Kinder vom Neugeborenen bis ins Vorschulalter betreut. Ich habe selbst 3 erwachsene Kinder und 5 Enkelkinder. Mein jetziges Arbeitsverhältnis endet, weil ich aus familiären Gründen nicht mehr benötigt werde. Sehr gute Referenzen, erweitertes Führungszeugnis und Nachweis über die Teilnahme am Kurs "1.Hilfe am Kind" sind vorhanden und werden im persönlichen Gespräch vorgelegt oder im privaten Kontakt versendet. Ich bin auf der Suche nach einer Stelle im Privathaushalt, bevorzugt Dienstag, Donnerstag und Freitag am Nachmittag von ca. 15.00 /15.30 bis 18.00/18.30/19.00 Uhr in Berlin, Mittwoch wäre auch möglich. Ich wohne bereits seit 3 Jahren im Berliner Umland, käme an diesen Tagen aber von Berlin-Buckow,wo ich zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr abfahre.Einen Führerschein habe ich nicht, sondern ein ABC-Ticket. Ich habe trotz der Entfernung zum Wohnort problemlos Kinder in Prenzlauer Berg abgeholt aus der Kita, von dort nach Kreuzberg und nach Berlin - Mitte, von Stadtmitte nach Schöneberg und innerhalb von Weißensee abgeholt und betreut. Alles was innerhalb Berlins in 1-1,5 Stunden erreichbar ist, ist für mich kein Problem. Alle Details und Fragen können wir telefonisch besprechen. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Selbstverteidigung mit freien Waffen
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Notwehr: Welche freien Waffen darf ich besitzen und führen?Welche sind sinnvoll, wirksam und - im Notwehrfall - erlaubt?Fast 600000 Fälle von Gewaltkriminalität und Körperverletzung pro Jahr, Tendenz steigend. Weitere über 1,3 Millionen Fälle von Straßenkriminalität, Dunkelziffer unbekannt. Eine strapazierte Polizei, die die Sicherheit der Bevölkerung nur noch schwer gewährleisten kann. Und gleichzeitig immer neue Gesetzesänderungen, die die Rechte der Bürger einschränken und Kriminellen in die Hände spielen. - Es stellt sich die Frage, wie der Einzelne sich und seine Familie heute schützen kann und darf!Dem Durchschnittsbürger stehen "freie" - besser: frei verkäufliche - Waffen zur Verfügung, bei deren Erwerb beispielsweise kein polizeiliches Führungszeugnis, kein besonderes Bedürfnis, keine Vereinszugehörigkeit und keine Sachkunde nachgewiesen werden muss und zumeist auch keine Registrierung erfolgt. Eine Kaufentscheidung erfordert jedoch produktbezogene und rechtliche Vorüberlegungen!Dieses Buch greift auf 95 Seiten mit rund 30 Bildern aus der Masse der freien Waffen solche heraus, die sinnvoll, wirksam sowie - im Notwehrfall - erlaubt sind und gibt 15 konkrete Empfehlungen für den Einsatz zu Hause, im Auto oder unterwegs. Es erläutert zahlreiche Produktdetails und Varianten sowie Funktionsweise, Einsatzbereich, Handhabung, Anwendungsrisiken, rechtliche Aspekte, Kosten und Fragen zum Kauf; dabei wird auch deutlich, welche Verteidigungsmittel für Minderjährige geeignet und zulässig sind. Zudem stellt es mehr als 20 neue Entwicklungen und Trends bei (freien) Waffen vor.Es zeigt die aktuellen Entwicklungen im deutschen und europäischen Waffenrecht seit 2016 einschließlich weiterer Tendenzen auf, informiert über Trends bei Rechtsprechung und Vollzugsbehörden und gibt einen Einblick in das Waffenrecht der Schweiz und Österreichs, was für Einheimische und für Reisende gleichermaßen von Bedeutung ist.Dieses Buch versetzt den Leser in die Lage, beimKauf einer freien Waffe die richtigen Fragen zu stellen - über die Produkte hinaus, die der nächstbeste Händler möglicherweise gerade im Angebot hat oder die in anonymen Internetshops angeboten werden.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Selbstverteidigung mit freien Waffen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Notwehr: Welche freien Waffen darf ich besitzen und führen?Welche sind sinnvoll, wirksam und - im Notwehrfall - erlaubt?Fast 600000 Fälle von Gewaltkriminalität und Körperverletzung pro Jahr, Tendenz steigend. Weitere über 1,3 Millionen Fälle von Straßenkriminalität, Dunkelziffer unbekannt. Eine strapazierte Polizei, die die Sicherheit der Bevölkerung nur noch schwer gewährleisten kann. Und gleichzeitig immer neue Gesetzesänderungen, die die Rechte der Bürger einschränken und Kriminellen in die Hände spielen. - Es stellt sich die Frage, wie der Einzelne sich und seine Familie heute schützen kann und darf!Dem Durchschnittsbürger stehen "freie" - besser: frei verkäufliche - Waffen zur Verfügung, bei deren Erwerb beispielsweise kein polizeiliches Führungszeugnis, kein besonderes Bedürfnis, keine Vereinszugehörigkeit und keine Sachkunde nachgewiesen werden muss und zumeist auch keine Registrierung erfolgt. Eine Kaufentscheidung erfordert jedoch produktbezogene und rechtliche Vorüberlegungen!Dieses Buch greift auf 95 Seiten mit rund 30 Bildern aus der Masse der freien Waffen solche heraus, die sinnvoll, wirksam sowie - im Notwehrfall - erlaubt sind und gibt 15 konkrete Empfehlungen für den Einsatz zu Hause, im Auto oder unterwegs. Es erläutert zahlreiche Produktdetails und Varianten sowie Funktionsweise, Einsatzbereich, Handhabung, Anwendungsrisiken, rechtliche Aspekte, Kosten und Fragen zum Kauf; dabei wird auch deutlich, welche Verteidigungsmittel für Minderjährige geeignet und zulässig sind. Zudem stellt es mehr als 20 neue Entwicklungen und Trends bei (freien) Waffen vor.Es zeigt die aktuellen Entwicklungen im deutschen und europäischen Waffenrecht seit 2016 einschließlich weiterer Tendenzen auf, informiert über Trends bei Rechtsprechung und Vollzugsbehörden und gibt einen Einblick in das Waffenrecht der Schweiz und Österreichs, was für Einheimische und für Reisende gleichermaßen von Bedeutung ist.Dieses Buch versetzt den Leser in die Lage, beimKauf einer freien Waffe die richtigen Fragen zu stellen - über die Produkte hinaus, die der nächstbeste Händler möglicherweise gerade im Angebot hat oder die in anonymen Internetshops angeboten werden.

Anbieter: buecher
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
DER WIDERSTANDSGRUNDSATZ DES RECHTSSTAATSPRINZI...
58,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Die deutsche Gesetzgebung ist im Prinzip nicht soweit einer Entnazifizierung unterworfen worden, die rechtspositivistischen Blaupausen der Obstruktion eliminiert zu haben. Sie wirken in zeitgemäßem Gewand hoheitlicher Niedertracht auf allen Ebenen weiter. Dies Gesetzgebungen und Rechtsprechungen anderer Länder zu unterstellen wäre vordergründig leicht. Doch kein Land, außer Deutschland, hat in seinem historischen Führungszeugnis millionenfachen Massenmord so unauffällig bürokratisch und lexikalisch verharmlost betrieben, wie in Funktion der Staatsdiener auf Ämtern und Gerichten.Ferner stehen hier nicht die Gesetzgebungen und Rechtsprechungen in der Verantwortung, sondern die diese Gesetzgebungen und Rechtsprechungen bedingenden Menschen als wechselwirksam aktive Sozialisate und zugleich passive Sozialisanden in der Konservierung des Wiederholungszwanges der Gewaltanerkennung und -Ausübung. Die ehemals aufklärenden Wissenschaften der Psychologie und Pädagogik wirken seit langem nicht mehr gegen diese effektiven Mechanismen des Autoritarismus und Extremismus, sondern sind in Ausübung ihrer Betreiber und Befürworter zu modernen Erfüllungsgehilfen der Gewaltanerkennung und -ausübung mit sogenannten „weichen Methoden“ geworden. Die moderne Erziehung verneint diese Gewalt nicht, sie treibt den Psychoterror auf das Podest des Diplomes mit Auszeichnung. Die Germanen waren einmal dem Widerstand geneigt und es wäre an der Zeit als Germanist oder Anglizist, amtlichen Stenotypisten und Juristen aufzuzeigen, wo die Grenzen des Denk- und Sprachverständnisses liegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Selbstverteidigung mit freien Waffen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Notwehr: Welche freien Waffen darf ich besitzen und führen?Welche sind sinnvoll, wirksam und - im Notwehrfall - erlaubt?Fast 600000 Fälle von Gewaltkriminalität und Körperverletzung pro Jahr, Tendenz steigend. Weitere über 1,3 Millionen Fälle von Straßenkriminalität, Dunkelziffer unbekannt. Eine strapazierte Polizei, die die Sicherheit der Bevölkerung nur noch schwer gewährleisten kann. Und gleichzeitig immer neue Gesetzesänderungen, die die Rechte der Bürger einschränken und Kriminellen in die Hände spielen. - Es stellt sich die Frage, wie der Einzelne sich und seine Familie heute schützen kann und darf!Dem Durchschnittsbürger stehen "freie" - besser: frei verkäufliche - Waffen zur Verfügung, bei deren Erwerb beispielsweise kein polizeiliches Führungszeugnis, kein besonderes Bedürfnis, keine Vereinszugehörigkeit und keine Sachkunde nachgewiesen werden muss und zumeist auch keine Registrierung erfolgt. Eine Kaufentscheidung erfordert jedoch produktbezogene und rechtliche Vorüberlegungen!Dieses Buch greift auf 95 Seiten mit rund 30 Bildern aus der Masse der freien Waffen solche heraus, die sinnvoll, wirksam sowie - im Notwehrfall - erlaubt sind und gibt 15 konkrete Empfehlungen für den Einsatz zu Hause, im Auto oder unterwegs. Es erläutert zahlreiche Produktdetails und Varianten sowie Funktionsweise, Einsatzbereich, Handhabung, Anwendungsrisiken, rechtliche Aspekte, Kosten und Fragen zum Kauf, dabei wird auch deutlich, welche Verteidigungsmittel für Minderjährige geeignet und zulässig sind. Zudem stellt es mehr als 20 neue Entwicklungen und Trends bei (freien) Waffen vor.Es zeigt die aktuellen Entwicklungen im deutschen und europäischen Waffenrecht seit 2016 einschließlich weiterer Tendenzen auf, informiert über Trends bei Rechtsprechung und Vollzugsbehörden und gibt einen Einblick in das Waffenrecht der Schweiz und Österreichs, was für Einheimische und für Reisende gleichermaßen von Bedeutung ist.Dieses Buch versetzt den Leser in die Lage, beim Kauf einer freien Waffe die richtigen Fragen zu stellen - über die Produkte hinaus, die der nächstbeste Händler möglicherweise gerade im Angebot hat oder die in anonymen Internetshops angeboten werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
ZEUGNIS ABLEGEN – EIN VERSUCH GEGEN VOLLENDETE ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegen Ende jedes Schulhalb- und Schulendjahres erhalten Schüler Zeugnisse deren Durchsicht die Eltern mit Unterschrift zu bestätigen haben. Die Zeugnisse enthalten bis zu 15 benotete Fächer. Auf minimal 9, maximal 13 oder bei Wiederholern mehr Schuljahre (1. und 2.) bezogen, fallen in einem allgemeinbildenden Schulleben ungeheuer viele Noten an. Die Anzahl der Jahre (9 bis 13) bzw. Schulhalbjahre (18 bis 26) und Fächer (< 15), erweitert um die Häufigkeit der Hausaufgabenüberprüfungen, Tests und Klausuren pro Unterrichtsfach (3) vor Endnotengebung vermag den Eindruck eines wahren Notenstaudammes aufdrängen. Dessen Gewaltigkeit wird jedem einzelnen Schüler mit der Notenflutwelle eine Flut an offenkundigen und unterschwelligen Nöten beschert haben. 2 bis 3 Jahre Ausbildung und 3 bis 5 oder mehr Jahre Studium verlängern diese Erfahrung, ohne nennenswertes Gespür außerordentlicher Vorkommnisse. Diese Feststellung zzgl. der voranstehenden Veranschaulichung ist nicht weiter bemerkenswert, außer dem Befund, die Bewertung seiner selbst in diesem qualitativen Ausmaß und quantitativen Umfang nie bewußt als derartige Gewalt verspürt zu haben.Bereits mit Beginn der Grundschule stellen Lehrer den Kindergarten-Kindern Zeugnisse aus. Deren von Lern- und Arbeits- sowie Sozialverhalten angeführten fach- bzw. sachbezogenen Inhalte demonstrieren scheinbar gütige Toleranz, Kleinkinder noch keiner Benotung zu unterziehen. Bei genauer Betrachtung ähneln diese Zeugnisse eher einem Führungszeugnis deren Inhalt und Tenor an Standard-Formeln, -Formulierungen und Erörterung keineswegs das geringere Übel gegenüber Noten demonstriert, sondern milde verfasst eine „lieb gemeinte Etikettierung“ darstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Selbstständig als Personenschützer
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Personenschützer und Wachdienst: Mit Sicherheit gute Gewinne erzielen Bonn (of). Mit der Statistik lässt sich nicht belegen, dass die Kriminalität in Deutschland generell steigt, doch ihr Gefühl sagt den Menschen etwas anderes: Sie fühlen sich immer mehr unsicher und verunsichert. Und sensationsheischende Berichte in den Medien über Einzelfälle lassen die Gesamtsituation in den Augen vieler Bundesbürger immer bedrohlicher werden. Wie kann man vorbeugen? Wie kann man sich und die Seinen schützen? Wie sein Vermögen sichern? Viele, vor allem wohlhabende Deutsche sowie Unternehmen aller Art werden inzwischen selbst aktiv: Sie engagieren Personenschützer und beschäftigen Wach- und Sicherheitsdienste. Und diese Branche boomt. Wer heute die Dienstleistung &amp;#8222;Sicherheit&amp;#8220; anbietet, kann damit gutes Geld verdienen und sich je nach Interesse und Marktlage spezialisieren: als Personenschützer, der mit seinem Team einzelne Personen rund um die Uhr bewacht und abschirmt, oder als Betreiber eines Wach- und Sicherheitsdienstes, der Häuser und Betriebe überwacht. Ein makelloses polizeiliches Führungszeugnis, fundierte Kenntnisse in Theorie und Praxis, Verständnis im Umgang mit Menschen, Belastbarkeit sowie ein diskretes, aber gleichzeitig stets wachsames Auftreten sind die Basis bei dieser guten Chance für Existenzgründer, sich im Sicherheitsgewerbe selbstständig zu machen. Ein spezielles Unternehmenskonzept aus den Bonner Fachverlag interna zeigt jetzt, wie man als Unternehmer erfolgreich einsteigt und gute Verdienste erzielen kann. Selbstständig machen mit einer sehr persönlichen Dienstleistung &amp;#8222;Gezielt planen &amp;#8212; erfolgreich gründen&amp;#8220; lautet das Motto der Reihe, in der diese Anleitung für Unternehmensgründer erscheint, und genau das wird dem Leser ermöglicht. Das Konzept leitet den Leser durch alle Phasen seiner Gründungsplanung mit dem Ziel, sein Vorhaben realistisch und fundiert anzugehen, um so unnötige Kosten, Zeit und Ärger zu sparen. Rund um die Firmengründung bekommt er geldwerte, praxisbewährte Tipps zu wichtigen Punkten wie &gt; persönliche Voraussetzungen &gt; Finanzierung &gt; tückische Fallen sicher vermeiden &gt; Abgrenzung von schwarzen Schafen in der Branche &gt; Gewinnaussichten und vielem mehr &amp;#8212; wertvolle Fachinformationen, leicht verständlich aufbereitet. Ein umfangreiches Branchenadressbuch für sofortige Kontakte rundet den Gründungsratgeber ab. Dieses Unternehmenskonzept erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und damit stets die optimale Aktualität.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot